Auch das macht „Alt hilft Jung“

In der Talent Company an den Beruflichen Schulen Landsberg können sich Schüler aller Schularten bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen helfen lassen. Ehrenamtliche aus dem Projekt „Alt hilft Jung“ des AWO-Mehrgenerationenhauses unterstützen dabei.

DSC02260_Talent-Company_opt
Aus aktuellem Anlass wurde das Angebot vor kurzem in Zusammenarbeit mit den Beruflichen Schulen erweitert – für Flüchtlinge. Viele von ihnen sind gut ausgebildet und möchten in Deutschland schnell arbeiten. Oft fehlt es noch an den nötigen Deutschkenntnissen. In der Talent Company stehen acht Computer zur Verfügung, auf denen junge Flüchtlinge Deutsch üben können. Wenn sich Fragen ergeben, sind Ehrenamtliche da, um sie zu unterstützen. Das Angebot wird rege genutzt. Die Deutschkenntnisse verbessern sich so kontinuierlich. Daher können sich immer mehr Flüchtlinge für Praktika bewerben, in ihrem früheren Beruf oder in dem Beruf, den sie einmal ergreifen möchten. Dazu brauchen sie Bewerbungsunterlagen. Auch dabei helfen die Ehrenamtlichen.

Jeden Mittwoch, ohne Anmeldung, von 14 bis 17 Uhr im Raum U21,
Berufliche Schulen Landsberg, Spitalfeldstraße 11, Koordination: Jutta Burmester
Sollten sich weitere Ehrenamtliche zur Mitarbeit melden, kann der Raum U21 künftig zusätzlich am Montagnachmittag geöffnet werden.

Wer ehrenamtlich in der Talent Company mitarbeiten will, meldet sich bitte über dieses Kontakt-Formular.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.