Asylbewerber in Landsberg – Bürgerinformation

Um die Landsberger Bürgerinnen und Bürger über die aktuelle Situation zu informieren, wird in allen Haushalten ein Handzettel der Stadt Landsberg verteilt, der die unterschiedlichen Unterbringungsarten beschreibt und auf das weitere Vorgehen eingeht.
Dem Informationsblatt liegt eine kurze Umfrage bei, an der jeder, der sich zum Thema äußern möchte, teilnehmen kann.
Gleichzeitig wird abgefragt, wer sich in welcher Form vorstellen kann in der Betreuung der Flüchtlinge ehrenamtlich zu engagieren.

Dieser Beitrag wurde unter Asyl-Info veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


drei + = 8