DLern Asyl Sponsoren

Das Projekt DLernAsyl würde nicht existieren ohne edle Spender:



1 Ohne sie geht nix


1.1 AWO-Mehrgenerationenhaus Landsberg

Leitung Margarita Däubler
Das MGH-Landsberg startete in Landsberg das vom Ministerium geförderte Projekt EFI - Erfahrung für Initiativen.
und stellt den Raum für das Cafe der Kulturen (CdK) und DLernAsyl zur Verfügung
Aus CdK ging das Projekt DLernAsyl hervor.

1.2 EFI-Landsberg (Erfahrung für Initiativen) weiter... (/efi-landsberg.de)

Ausbildungsleitung Christa Jordan
In EFI-Landsberg entstand die Idee des Cafes der Kulturen, einem Internetcafes für Asylbewerber.

1.3 Cafe der Kulturen

E. Schatz, G. Ottmann, F. Scherer, I. Wahid und viele weitere Helfer.
Mit privat gespendeten PCs von Helga, Lupold u.a. und dem vom MGH finanzierten Internet-Zugang konnte das Cafe der Kulturen gestartet werden.

1.4 VR-Bank Landsberg-Ammersee weiter... (/www.vr-ll.de)

Vorstandssprecher Stefan Jörg
Die VR-Bank fördert das Projekt mit dem Sozialpreis an das Cafe der Kulturen. Danke auch an die Jury, die Arbeit der Ehrenamtlichen im CdK gewürdigt hat.

1.5 VR-Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg weiter... (/www.vrsta.de)

Wissmiller
50 leistungsfähige Desktop-PCs stehen dem Cafe der Kulturen jetzt zur Verfügung.

1.6 HNO-Praxis Michael Behrendt, Dießen weiter... (/www.sanego.de)

spendet PCs

1.7 msg life AG weiter... (/www.msg-life.com)

spendet 18 Laptops

1.8 Rotary Club Ammersee-Römerstraße weiter... (/www.ammersee.roweb18...)

Präsident Richard Hörtlackner
Der Rotary-Club hat den Lebenden Adventskalender 2015 dem Projekt DLernAsyl gewidmet

1.9 VHS Landsberg weiter... (/www.vhs-landsberg.de)

spendet PCs und Monitore und organisiert Workshop für IWDL.de, einem Web-basierten Deutsch-Lehr-Programm für Selbstlerner.
Die VHS Landsberg ist jetzt Träger des Projekts in Kooperation mit dem MGH Landsberg.

1.10 Goethe-Institut weiter... (/www.goethe.de)

stellt ein kostenloses Lern-Programm für Erste Schritte für Flüchtlinge in das Reich der Deutschen Sprache.
und ein Webinar, in dem den Coaches das Programm vorgestellt wird.

1.11 BRK Landsberg Asylbetreuung weiter... (/kvlandsberg.brk.de)

Frau Asam, Herr Moeske
Das BRK Landsberg hat ein großes Team für die Asylbetreuung, hat ebenfalls PCs gespendet und vermittelt die Flüchtlinge für die Deutsch-Kurse.

1.12 NETHOPE - Projekt Reconnect weiter... (/reconnect.nethope.or...)

Mit Unterstützung von Google.org startete NetHope eine Initiative für Flüchtlinge in Deutschland: “Project Reconnect” stellt gemeinnützigen Organisationen, die mit Flüchtlingen arbeiten, insgesamt 25.000 Chromebooks mit Chrome-Geräteverwaltung zur Verfügung. Das Ziel von Project Reconnect ist es, Flüchtlingen durch den Zugang zu Informations- und Bildungsangeboten zu helfen, ihr Leben wieder aufzubauen.

7 dieser Chromebooks sind bei der VHS Landsberg installiert, mit ihnen lernt eine Gruppe Deutsch.

31.07.2016 - Detail-Datei