Eine gute Form sich für Nachhaltigkeit einzusetzen

Die aktiven Helfer haben viel Ermutigung von Seiten ihrer Besucher erfahren. Viele nannten die Idee zum nachhaltigen Konsum sehr nützlich.
Im April kamen wieder über 50 Besucher mit fast 60 unterschiedlichen Reparaturaufträge. Unsere Reparateure hatten alle Hände voll zu tun. Sie reparierten ca. 40 defekte Elektrogeräte, 6 Uhren, 1 Spielzeug, 2 Fahrräder und einige kaputte Hosen und Anoraks.
50% davon konnten erfolgreich bzw. teilweise repariert werden, 20% benötigen ein Ersatzteil. Der Rest war leider irreparabel bzw. wurde zum Fachhandel geschickt.

Der Stricktisch von Rita hat sich im Repair Café bereits etabliert und es wurde viel gefachsimpelt, Wissen ausgetauscht und kreative Tipps gegeben.
Unsere Näherinnen hatten auch jede Menge Flick- und Näharbeiten.

Während der diesmal sehr kurzen Wartezeiten konnten sich die Besucher  unsere sehr leckeren Kuchen und Kaffee schmecken lassen.
Ein herzliches Dank an alle Spender!!!

Ebenso ein herzliches Danke an unseren Fotografen Ralf Eiser, von ihm stammen die professionellen Bilder.

Wenn auch Sie Lust zum Reparieren bekommen haben und Ihr Wissen im Kreise Gleichgesinnter teilen möchten, dann sind Sie bei uns richtig. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
Möchten Sie uns mit Spenden unterstützen sind diese sehr willkommen, weil wir dringend Werkzeug und Messgeräte anschaffen müssen.

Nicht vergessen:
Nächster Termin ist am 23.05.2015 im

Jugendzentrum
Spöttingerstraße 20
86899 Landsberg am Lech