noImg4--

Support für GeflüchteteLogin


Support für Geflüchtete  Bericht

Hilfsangebote

PUBLIC

Themen-Ueberblick



Dringend gesucht


03.12.20 - EZS    #789

Wer kann helfen



Dringend gesucht: Sprechen Sie Französisch?

Derzeit sind einige Familien aus französisch-sprechenden Ländern auf Unterstützung und Mithilfe bei den Angelegenheiten des täglichen Lebens angewiesen.
Haben Sie vielleicht gute Französisch-Kenntnisse, Zeit und Lust sich einzubringen?
Dann wäre ich froh von Ihnen zu hören! Kontakt: Integrationslotsin



Informationen für Geflüchtete


03.12.20 - EZS    #784

Hilfreiche Infos



Was tun während des Lockdown-Light?

Eine kleine Ideensammlung auf Englisch, was migrantische Familien und Einzelstehende während des Lockdown-Light unternehmen können, ohne sich und andere zu gefährden. Was tun während des Lockdown-Light?


Infobrief der zentralen Rückkehrberatungsstellen

Coming Home und die Rückkehrberatungstellen der freien Wohlfahrtspflege bieten aktuell persönliche Beratung für Rückkehrinteressierte an. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich. Siehe Infobrief.


ausländischen Berufsabschlüssen

Information zur Beschäftigung von Personen mit ausländischen Berufsabschlüssen: www.netzwerk-iq.de


Medizinischer Guide in mehreren Sprachen

finden Sie in der Anlage



Anlaufstellen


02.09.20 - EZS    #603

Wo gibts Hilfe wenn nötig



Initiative Code "MASKE 19" - Notrufhilfe bei häuslicher Gewalt

Notrufhilfe in Apotheken, Arztpraxen und Kliniken

... weiter    

Die Corona Pandemie stellt besonders auch Familien und Partnerschaften vor große Herausforderungen. Familiäre Konflikte, Ehe- und Partnerschaftskrisen können sich rasch verschärfen. Kann ein Partner seinen Ärger und seine innere Anspannung nicht mehr steuern, wächst das Risiko für häusliche Gewalt. Hier will Zonta helfen.

Näheres erfahren Sie unter: Zonta: Initiative Code "MASKE 19"

**
Seitenanfang T 2/2