Willkommen bei EFI-Landsberg.de

„EFI“ steht für „Erfahrungswissen für Initiativen“ und hat zum Ziel, Menschen nach Abschluss des Berufslebens oder nachdem die Kinder auf eigenen Füßen stehen, für ehrenamtliche Arbeit zu gewinnen und zu sogenannten „seniorTrainern“ auszubilden.

EFI-Zertifikatsvergabe 2017


EFI ist ein bundesweites Projekt, an dem sich 2010 das AWO-Mehrgenerationenhaus in Landsberg angeschlossen hat und das seither vom Landkreis, von der Stadt und vom Land Bayern gefördert wird. 104 seniorTrainerInnen wurden bisher ausgebildet.

  • EFI-Landsberg unterstützt bei der Gründung von Initiativen, in der Startphase von ehrenamtlichen Projekten und bei ihrer Fortführung,
  • bildet seniorTrainer aus
  • lädt in monatlichen Abständen zu einem Praxis-Vormittag ein, Projekte und Themen von allgemeinem Interesse werden dort vorgestellt und diskutiert (siehe Berichte)
  • informiert in der Presse und im Internet über die EFI-Arbeit und über ehrenamtliche Projekte im Landkreis,
  • sorgt für die Vernetzung mit EFI bayernweit.


seniorTrainer können aufgrund ihrer beruflichen und Lebens-Erfahrung innovative Projekte für das Bürgerschaftliche Engagement entwickeln, selbst durchführen oder schon vorhandenen ehrenamtlichen Projekten neuen Schwung verleihen. Die EFI-Ausbildung befähigt zur erfolgreichen ehrenamtlichen Tätigkeit.

In Landsberg wurden bisher 8 EFI-Ausbildungen durchgeführt: 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017.
Sie können sich gerne schon für die nächste EFI-Ausbildung 2018 anmelden: Margit Däubler, Tel. 08191 305 2791

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Willkommen bei EFI-Landsberg.de

Impressum, DSGVO

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Impressum, DSGVO

Neues Stadtmuseum und AWO-MGH: Frauentag am 9. Juli 18

Frauen geraten in der öffentlichen Diskussion um Migration und Flucht oft in den Hintergrund.
Der Frauentag bietet Gelegenheit für deutsche und zugezogene Frauen, bei einem kleinen Imbiss im Museum über Selbst- und Fremdbilder, über Leben und Perspektiven hier und anderswo zu diskutieren.

9. Juli 2018, 15:00
Neues Stadtmuseum Landsberg
Von-Helfenstein-Gasse 426, 86899 Landsberg am Lech

Kooperation von Neues Stadtmuseum
und AWO-Mehrgenerationenhaus Landsberg (AWO-MGH)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Neues Stadtmuseum und AWO-MGH: Frauentag am 9. Juli 18

Fortbildungsreihe des k.e.b. Landsberg

Die Koordinationsstelle engagierter Bürger (k.e.b.) startet am 28.2.2018 eine Fortbildungsreihe im Landratsamt mit den Themen

  • Vereine – Auslaufmodell oder Motor
  • Feste, Feiern – was muss man bedenken?
  • Vereine und Steuerrecht
  • Mitglieder motivieren

zum Flyer

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Fortbildungsreihe des k.e.b. Landsberg

Erzählcafé Programm 2018

Die Kräuterhexe Traudl Manka lädt ein ins

zu gemütlichen Stunden mit Kaffee und Kuchen und interessanten Themen
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Erzählcafé Programm 2018

Kulturbewusste Kommunikation im AWO Mehrgenerationenhaus

AWO-Zentrum, Begegnungsstätte | Kulturbewusste Kommunikation war Schwerpunkt eines Workshop, den das AWO-Mehrgenerationenhaus (MGH) jetzt in Zusammenarbeit mit der Georg-von-Vollmar-Akademie e.V. im Rahmen der Projekte „Stark im Beruf“ und „Zusammenhalt durch Teilhabe“ veranstaltete. Und das Thema brennt den Menschen offensichtlich unter den Nägeln! (siehe auch myheimat.de)
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Kulturbewusste Kommunikation im AWO Mehrgenerationenhaus

Praxistag mit Workshop Kulturbewusste Kommunikation am 27.11.17

Workshop in Landsberg für ehrenamtlich Engagierte mit der Georg-von-Vollmar-Akademie,
am 27. November 2017, 09:30-12:30, mit
Maximilian Engl, Institut für kulturbewusste Kommunikation

weiterlesen …

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Praxistag mit Workshop Kulturbewusste Kommunikation am 27.11.17

EFI-Praxistag am 11. 9. 2017 – Protokoll

Der Praxistag fand im MGH/AWO Lechstraße statt, Moderation Ottmar Hehn.
Gastreferenten waren Christoph Lauer von der Lebenshilfe Landsberg, sowie Dietrich Mehl und Wolfgang Wähnert vom VdK Landsberg.

Hier ist das Protokoll, verfasst von Peter Draxlbauer: zum Protokoll

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für EFI-Praxistag am 11. 9. 2017 – Protokoll

Neues Projekt im Kratzertreff: Kreativ mit Stoff und Wolle

Am 21. September startet ein neues Projekt im Kratzertreff, jeden 3. Donnerstag im Monat.

Tipps und Tricks rund ums Nähen und Stricken, Kreative Ideen ausprobieren, Aufwertung von Gebrauchtem, Aus Alt mach Neu

weiterlesen …

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Neues Projekt im Kratzertreff: Kreativ mit Stoff und Wolle

Warum Menschen fliehen – Länderspezial Eritrea im MGH

Eritrea gilt als die Wiege der Menschheit. Heute fliehen aber nach Schätzungen der Vereinten Nationen 5000 Menschen pro Monat aus dem kleinen Land im Osten Afrikas. Willkür, Folter und Zwangsarbeit sind an der Tagesordnung.
„Ich sag für alles danke!“ Das Schlusswort beim „Länderspezial Eritrea“, veranstaltet vom AWO-Mehrgenerationenhaus hatte Abdullah aus Somalia.

Bericht auf myheimat.de

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Warum Menschen fliehen – Länderspezial Eritrea im MGH

EFI-Praxistag 6. Juli. 2017 – Besuch Staatskanzlei und Landtag

Dieser Praxistag war hoch interessant und hat allen 36 Teilnehmern großen Spaß gemacht. Wir waren zu Besuch in der Bayerischen Staatskanzlei und im Landtag.

Protokoll von P. Draxlbauer … – A. Wilk in myHeimat.de

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für EFI-Praxistag 6. Juli. 2017 – Besuch Staatskanzlei und Landtag